International Poker Cup in Saalbach-Hinterglemm

Kurt | Österreich | Mittwoch 10. Dezember 2008, 10:40 | 0 Kommentar

Wollen Sie Ihr Land im International Poker Cup vertreten? Nun, Sie können von 15. - 18. Jänner in Saalbach-Hinterglemm, einem der bekanntesten Winterurlaubsgebiete in Österreichs Alpen, bei einem exklusiven Live Pokerturnier um mehr als $100.000 kämpfen während Sie Ihren Aufenthalt im 5-Sterne-Hotel Alpine Palace verbringen. Und qualifizieren können Sie sich für dieses einmalige Turnier über Everest Poker. Bei erfolgreicher Qualifikation erhalten Sie ein Gesamtpaket im Wert von $2.850, das Reisekosten im Wert von $300 sowie Aufenthalt und Verpflegung im Hotel und das Buy-In ($2.000) für das Turnier beinhaltet. Cocktailparty und Galabuffet gehören natürlich auch dazu.

Wie können Sie sich qualifizieren? Nun, es gibt täglich mehrere Satellites auf Everest Poker ($11+1 Freeze-Out und $3+0,30 Rebuy), über die Sie sich die Berechtigung erspielen können, bei einem der länderspezifischen Qualifikationsturniere - respektive den "Last Chance" Qualifikationsturnieren, die länderunabhängig am 14. und 15. Dezember abgehalten werden - teilzunehmen. Und wenn Sie die Qualifikation erfolgreich hinter sich gebracht haben, treten Sie für Ihr Land gegen Spieler der ganzen Welt an, von Südamerika angefangen bis in den fernen Osten. Ein wahrlich internationales Spektakel und ein Flair der ganz großen Pokerwelt, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Noch kein Kommentar vorhanden.

Eigenen Kommentar abgeben

(Wird nicht angezeigt)
Kontrollfeld
Everest Poker

Everest Poker, einer unserer Premium Pokerräume

Everest Poker zählt zu den 10 meistbespielten Pokerräumen. Große Gewinne locken erfahrene Pokerspieler gleichermaßen wie die Qualifikation zur Teilnahme an prestigeträchtigen Turnieren wie den World Series of Poker oder der World Poker Tour. Ein sehr fairer Rake und die exzellente Belohnung von treuen Spielern runden das Angebot ab.