Das Irish Winter Festival of Poker 2010 - Qualifikation über Titan Poker

Giorgio | Rest der Welt | Mittwoch 30. Juni 2010, 14:38 | 0 Kommentar

Irish Winter Festival 2010

Nachdem Kurt vor kurzem bereits auf die Rückkehr des irischen Winter Festivals auf Titan Poker hingewiesen hat, möchte ich die Gelegenheit ergreifen, Sie alle nochmals daran zu erinnern. Außerdem will ich diesmal gerne ein wenig mehr ins Detail gehen, um einige der bisherigen Anfragen gleich zu beantworten.

Wie einige bereits wissen, gibt es drei verschiedene Strukturen, um sich für das Irish Winter Festival bei Titan Poker zu qualifizieren, das von 22. bis 25. Oktober in Dublin abgehalten wird. Bei Struktur A und B können Sie ein Preispaket im Wert von €2.700 gewinnen, Struktur C bietet die Möglichkeit, das Buy-In in Höhe von €1.650 gezahlt zu bekommen.

Bei diesem €2.700 Irish Poker Festival Paket sind sowohl das Buy-In in Höhe von €1.650 als auch vier Nächtigungen im Burlington Hotel in Dublin (Gegenwert €280) beinhaltet. Die übrigen €770 dienen für die Reisekosten, Gebühren und als Taschengeld.

Titan Poker bietet folgende drei Satellitenstrukturen an, um sich für das Irish Winter Festival 2010 zu qualifizieren.

Jetzt zu Titan Poker

Struktur A

Super Satellites finden auf Titan Poker jeden Sonntag um 19:45 GMT stat, das Buy-In beträgt €175. Die Qualifikation zu diesen Super Satellites erfolgt über SNG Stage 1 Events (Sit & Go Turniere), tägliche Multi-Table Turniere bzw. wöchentliche Events an Sonntagen.

Die SNG Stage 1 Events haben ein Buy-In von €39,60 bei 5-handed Spielen bzw. €66 bei 3-handed Tischen. Die täglich angesetzten Multi-Table Turniere und die sonntäglichen Events haben diverseste Buy-Ins und Varianten (Freezeouts, Turbo Events, Speed Events, Rebuy, Add-On, ...).

Struktur A läuft seit 9. Mai und endet am 10. Oktober 2010.

Struktur B

R/A Super Satellites (Rebuy und Add-On Events) finden auf Titan Poker jeden Dienstag um 19:45 GMT statt. Das Buy-In dafür beträgt €66.

Auch hier gilt, wie bei Struktur A, daß Sie sich über Satelliten in das Event hineinspielen können. Es gibt allerdings noch zusätzliche Wahlmöglichkeiten, wie beispielsweise ein Heads-Up Stage 1 SNG, Turbo R/A Turniere und Short-Stack Speed Events. Die Buy-Ins variieren für diese Satellites, sodaß man in jedem Limit etwas findet.

Struktur B läuft seit 8. Juni und endet am 5. Oktober 2010.

Struktur C

Anders als bei den Strukturen A und B bietet diese Struktur Preispakete, bei denen keine Nächtigung und zusätzliches Geld beinhaltet ist. Hier geht es ganz simpel um das Buy-In zum Irish Winter Festival in Höhe von €1.650.

Struktur C besteht aus Freezeout Events, die auf Titan Poker jeden Donnerstag um 19:45 GMT ausgetragen werden. Das Buy-In zu diesen Bewerben beträgt €175. Die Spieler erhalten 4.000 Chips und die Blinds werden alle 15 Minuten erhöht.

Die Vielfalt der Qualifikationsmöglichkeiten zu diesen donnerstäglichen Freezeouts gleicht der oben aufgelisteten, allerdings sind hier die Satellites ein wenig spärlicher angesetzt.

Struktur C beginnt am 5. August und endet am 7. Oktober 2010.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Eigenen Kommentar abgeben

(Wird nicht angezeigt)
Kontrollfeld
Titan Poker

Titan Poker, einer unserer Premium Pokerräume

Titan Poker hat in der Vergangenheit bewiesen, daß der Kunde bei ihnen König ist. Hervorragender Support gepaart mit tollen Angeboten und vielen Extras ergänzen eine übersichtliche und schöne Grafik. Hier bemüht man sich um seine Spieler und das spürt man. Definitiv ein Pokerraum, in dem Sie sich sehr wohl fühlen werden.